04.11.2021 - 05.11.2021
Landesgruppe Bremen/Niedersachsen: Die Zukunft der Pflege - Wie geht es weiter?
Berufspolitische Vorträge und Diskussionen; neue Ideen aus dem Pflegemanagement anschließend Mitgliederversammlung
Ort
Pentahotel Braunschweig
Auguststraße 6-8
38100 Braunschweig
Tel. 0531 4814707
Details
Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer nächsten Fortbildungsveranstaltung nach Braunschweig ein!
 
 Mit einer interessanten und spannenden Mischung verschiedener Themen möchten wir mit Ihnen gemeinsam diese zwei Tage verbringen. Nach dem gesetzlich beschlossenen Aus für die Pflegekammer Niedersachsen werden wir mit verschiedenen Vertretern aus Berufsverbänden, Gewerkschaften, Politik und den Teilnehmern über die zukünftige berufspolitische Perspektive für die professionell Pflegenden sprechen, diskutieren und nach Lösungsansätzen suchen.
Im Rahmen einer Podiumsdiskussion dürfen wir uns freuen auf:
 
 Annemarie Fajardo, Vizepräsidentin Deutscher Pflegerat
 Heide Schneider, Pflegegewerkschaft Bochumer Bund
 Staatssekretär Dr. h.c. Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung
 Christoph Eilers (MdL, CDU), Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit u. Gleichstellung des Niedersächsischen Landtages
 Moderation: Andreas Dörkßen, Vorstand Landesgruppe Bremen/Niedersachsen
 weitere Teilnehmer angefragt
 
Beide Tage werden durch dazu passende Fachvorträge von weiteren Experten ergänzt.
 
Unser Tagungsort ist das moderne Pentahotel in der Braunschweiger City, in ca. 17´ Fußweg vom Hauptbahnhof erreichbar (alternativ 2 Haltestellen mit der Straßenbahn). Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
 
Aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen planen wir für die Veranstaltung die 2G-Regel (Geimpft oder Genesen). Nur so können wir die Durchführung sicher planen und durchführen.

Zurück